Mecklenburgische Seenplatte, Andreas Börner - Reihe: Streifzüge durch die Erdgeschichte

Art.Nr.: 910215

16,95 EUR
incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

  • Lieferzeit 2-4 Werktage im Inland!
  • Gewicht 0.28 kg


Zahlungsweisen:

Rechnung PayPal Vorkasse

Produktbeschreibung

Aus der Reihe Streifzüge durch die Erdgeschichte

Mecklenburgische Seenplatte - Eiszeitmeer und Lesesteine

Die Mecklenburgische Seenplatte ist nicht nur wasser- sondern auch steinreich! Auf Schritt und Tritt begegnen uns dort Zeugnisse der mächtigen Eiszeit in Form von Bauwerken und Landstraßen, bestehend aus zerschlagenen Gesteinsbrocken, die ihren Ursprung in Skandinavien oder dem Baltikum haben. Diese in Gruben abgebauten Findlinge oder auf den Feldern aufgesammelten Lesesteine legen auch die Spur zu den in diesem Buch beschriebenen Streifzügen, die durch einzigartige Eiszeitlandschaften zwischen Neubrandenburg und Waren an der Müritz führen und dabei spürbar machen, welche enormen Kräfte sich vor nicht einmal 16.000 Jahren dort ausgewirkt haben.

1. Auflage 2013, 136 S., 48 farb. Abb., 7 Karten, 4 Tab., kart., Format 12 x 19 cm.