Lapis 05-2004

Art.Nr.: 20405

6,50 EUR
incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

  • Lieferzeit 2-4 Werktage im Inland!
  • Gewicht 0.30 kg


Zahlungsweisen:

Rechnung PayPal Vorkasse

Produktbeschreibung

Dr. Rupert Hochleitner und Dr. Stefan Weiß, München
Steckbrief Uraninit
Die komplette Information über das Uranoxid

Stefan Meier, Marktredwitz
Berthierit und Zoisit vom Mühlberg bei Neustadt/Waldnaab

Dr. Stefan Weiß, München
Mahlmoodit und grüner Schörl aus Cornwall (GB)

Dr. Victor Sialm-Bossard, Balzers (Liechtenstein)
Neufund 2000: Ein prächtiger Milarit aus dem Val Giuv, Graubünden, Schweiz

Dr. Stefan Weiß, München
Milaritvorkommen - alpin und weltweit, Aus dem Wallis: Der größte Milarit der Welt

Rudolf Wölki, Hannover
Praktische Mineralienfotografie für Sammler, 1. Folge: Einführung und Leitsätze, Filmmaterial

Swen Tröger, Ellefeld
Uranocircit-Neufund im Granitbruch Streuberg bei Bergen, Sächsisches Vogtland

BEMERKENSWERTE EIGENFUNDE DER LAPIS-LESER
Leopold Ortner, Finkenberg (Österreich)
• Mai 2003: Finderglück im Zillertal
Siegfried Kolb, Filderstadt
• Mineralien auf Angulatensandstein
Fred Kruijen, Simpelveld (Niederlande)
• Muskovit aus der Vulkaneifel
Matthias Hanke, Ottobeuen
• Meliphan und grüner Granat von Orcesco, Val Vigezzo

Jeff Scovil, Phoenix/Arizona; Christian und Natascha Weise, München
Tucson 2004 - Impressionen

Dr. Stefan Weiß, München
NEUE MINERALIEN: Alumino-Magnesiohulsit, Ansermetit, Gramaccioliit-(Y), Kapustinit,
Kuannersuit-(Ce), Magnesiosadanagait, Niigatait und Taseqit
NEUE SULFOSALZE AUS ÖSTERREICH: Cupromakovickyit, Emilit, Kupcikit, Paarit und Salzburgit

Außerdem in dieser Ausgabe:
• AKTUELL
• Neue Hotels zur Tucson Show 2005
• Zum Steckbrief Epistilbit
• Südtiroler Mineralien-Info erfolgreich
• Heiligenblut/Kärnten: Neues Goldgräber-Erlebnisdorf
• Kurs für Juweliere
• Börsen: Nachträge & Änderungen
• Kleinanzeigen