Lapis 01-2002

Art.Nr.: 20201

6,50 EUR
incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

  • Lieferzeit 2-4 Werktage im Inland!
  • Gewicht 0.30 kg


Zahlungsweisen:

Rechnung PayPal Vorkasse

Produktbeschreibung

Dr. Rupert Hochleitner und Dr. Stefan Weiß, München Steckbrief Stolzit: Die komplette Information über das Blei-Wolframat

Karl-Heinz Hohenlüchter,
Essen Der Steinbruch"Calcit" bei Holzen im Sauerland

Dr. Stefan Weiß, München
Stolzit aus Sainte Lucie, Frankreich: Die größten und besten Kristalle

Mag. Peter C. Huber, Wien (Österreich)
"Desert Ebony" - ein großer schwarzer Opal aus dem Virgin Valley, Nevada (USA)

Dr. Stefan Weiß, München Neue Mineralien:
Bigcreekit, Bradaczekit, Clearcreekit, Fencooperit, Fluorannit, Fluoro-Edenit, Kampfit; Levinsonit-(Y) & Zugshunstit-(Ce); Orthojoaquinit-(La) und Polyakovit-(Ce); Turtmannit aus dem Wallis

Der GROSSE ORIGINAL LAPIS-BÖRSENKALENDER
für das Jahr 2002 auf gebrauchsfestem Spezialkarton

Dr. Stefan Weiß, München; Prof. Dr. Christian L. Lengauer, Wien (A) und Dr. GianCarlo Parodi, Paris (Frankreich)
Roselith, Wendwilsonit und kobalthaltiger Talmessit: Neufunde aus Aghbar bei Bou Azzer, Marokko Untersuchungen mit Elektronenmikroskop & Mikrosonde Die neue Wendwilsonit-Paragenese aus Aghbar Kobaltreicher Roselith & Talmessit aus Schneeberg/Sachsen

Jaroslav Hyrsl, Kolin (Tschechien) und Andreas Massanek, Freiberg/Sachsen
Topas-Pseudomorphosen aus dem Schneckenstein-Gebiet?

Christian Rewitzer, Furth i.W. und Joaquim P. Marques de Sá, Porto (Portugal)
Gestoso: Seltene Arsenate aus einer Wolfram/Zinn-Mine im Norden Portugals

Außerdem in dieser Ausgabe:
Redaktion AKTUELL:
Spektakuläre Japanerzwillinge im Museum Tokyo
Neuauflage der "Mineralogischen Tabellen" von STRUNZ
Mineralienaufsicht am Lötschbergtunnel, Wallis
LAPIS Leserpost
Neue Bücher
Kleinanzeigen