Lapis 06-2003

Art.Nr.: 20306

6,50 EUR
incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

  • Lieferzeit 2-4 Werktage im Inland!
  • Gewicht 0.30 kg


Zahlungsweisen:

Rechnung PayPal Vorkasse

Produktbeschreibung

Dr. Rupert Hochleitner und Dr. Stefan Weiß, München Steckbrief Sodalith: Die komplette Information über das Alkali-Silikat

William Lergier, Wilderswil und Thomas Burri, Interlaken (Schweiz) Die Jungfrau-Region im Berner Oberland, Schweiz: Mineralien, Gesteine und geologische Attraktionen Geologische Einführung Silberbergbau im Lauterbrunnental Das Gletscherdorf Grindelwald Fadenquarze und Brookit vom Wetterhorn Fensterquarze aus dem Saxettal Der Habkerngranit Die Gipsgrube Leissigen Fluorite von der Oltschiburg Der GROSSE LAPIS-BÖRSENKALENDER für das Jahr 2003 (2. Halbjahr) auf gebrauchsfestem Spezialkarton

Dr. Karl Schmetzer, Petershausen; Dr. Heinz-Jürgen Bernhardt, Bochum und Prof. Dr. Eduard J. Gübelin, Luzern (Schweiz) Rubin und Pargasit als Einschlüsse in Plagioklas

Dr. Thomas Witzke, Aaachen und Thomas Giesler, Görlitz Thortveitit aus dem Königshainer Granit in der Lausitz, Sachsen - ein Neufund für Deutschland

Außerdem in dieser Ausgabe:
AKTUELL (I): Die Bramberger Mineralien-Info 2003 - Sainte Marie-aux-Mines lädt ein AKTUELL (II): Lengenbach und Messerbach im Binntal: Die neue Arbeitskampagne - Südtiroler Mineralien-Info 2003 - Vorsicht: Cavansit als "Pentagonit" angeboten! - Rote Quarze und Hämatit aus China: Der korrekte Fundort - Binntal: Exkursionen für Sammler und das Mineralienmuseum Imfeld