extraLAPIS Nr. 6
Turmalin

Art.Nr.: 10031

19,80 EUR
incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

  • Lieferzeit 2-4 Werktage im Inland!
  • Gewicht 0.60 kg


Zahlungsweisen:

Rechnung PayPal Vorkasse

Produktbeschreibung

Ein unerschöpflicher Quell an Schönheit, Farben und Erscheinungsformen – das ist der Turmalin. Natur- und Geisteswissenschaftler, Sammler und Edelsteinschleifer, Schmuckschaffende und Schmuckliebhaber, alle sprechen vom Turmalin mit Achtung und Freude. Vor 300 Jahren war er noch eine unbeachtete "Schwarzbergart". Erst in unserem Jahrhundert offenbart sich uns sein vielfältiges Wesen.

extraLapis No. 6 gibt die neueste Übersicht über die bisher bekannten Mineralien der Turmalingruppe: 11 sind es zur Zeit. Einige Artikel sind den Farben des Turmalins gewidmet und der interessanten Farberscheinung der dreiflügeligen Säule.

extraLapis No. 6 berichtet darüber, was in der Turmalin-Szene neu ist, über die neuesten Funde und Fundstellen. Aber auch über die klassischen Fundstellen und ihre prachtvollen Funde in allen Teilen der Erde.

Inhalt:
Johann Wolfgang von Goethe, Weimar: Turmalin/V. T. King, E. E. Foord und R. V. Gaines: Die Turmalin-Gruppe/Ferdinand Damaschun, Berlin: Die Kristalle des Herrn Worobjow/Joachim Zang, Idar-Oberstein: Es gibt keine schwarzen Turmaline/Joachim Zang, Idar-Oberstein: Neues vom Stern/Bernhard Wöhrmann, Stuttgart: Mit Ziehfeder und Pinsel längsgeschnitten/Ole V. Petersen, Kopenhagen: Die Turmaline von Qarusulik/Joachim Zang, Idar-Oberstein: Zonierte Turmaline aus Sanga-Sanga, Tansania/Brian C. Cook, Graton/Kalifornien: Die kupferhaltigen Turmaline von Paraiba/Alfredo Petrov, Bolivien: Turmaline aus dem tropischen Regenwald/Robert E. Kane, Incline Village/Nevada: Burmesischer Turmalin, ein Rückblick/Maximilian Glas: Der mächtige Karfunkel aus dem Kreml/John I. Koivula, Santa Monica/Kalifornien: Im Inneren des Elbaits/Maximilian Glas: Halos, Hohlkanäle und Katzenaugen/Maximilian Glas: Turmalin, der weltumspannende Edelstein

Mit Umschlag 100 Seiten im Lapis-Format 21x30 cm. Erschienen: 1994