Lapis 04/2008

Art.Nr.: 20804

6,50 EUR
incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

  • Lieferzeit 2-4 Werktage im Inland!
  • Gewicht 0.30 kg


Zahlungsweisen:

Rechnung PayPal Vorkasse

Produktbeschreibung

Inhalt Lapis April 2008:

Dr. Rupert Hochleitner und Dr. Stefan Weiß, München
Steckbrief Coronadit: Die komplette Information über das Blei/Mangan-Oxid

Dr. Uwe Lehmann, Carlsfeld und Sven Kreher, Buchwald
Gold im Sächsischen Vogtland
Goldfunde aus Göltzsch, Raumbach und Stoppbach
Die Schwermineralien: Typische Begleiter des Goldes

Sepp Papp, Mittersill (Österreich)
Faszinierende Bergkristalle vom Riffelkees, Stubachtal

Martin Strasser, Innsbruck (Österreich)
Mineral im Fossil: Calcit aus Sengenthal, Oberpfalz

Matthias Sehrig, Plauen
Lipovka: German Vein oder Vein for Germans ?
Reisereportage über eine Exkursion in den Mittleren Ural

John Veevaert, Weaverville/Kalifornien (USA) und weitere
"American Treasures": Die Tucson Show 2008

Dr. Stefan Weiß, München
NEUE MINERALIEN: Britvinit, Cassagnait, Montetrisait Osakait, Seifertit, Uramarsit und Yakovenchukit-(Y)

Martin Strasser, Innsbruck (Österreich)
Staurolith vom Patscherkofel, Österreich
Calcit vom Tschirgant in Tirol

BEMERKENSWERTE EIGENFUNDE DER LAPIS-LESER

Bernd Ternes, Mayen
• Bellerberg, Eifel: Große Portlandit-Tafeln im "Kubikmeterkalk"

Frank Schimak, Berlin-Lichtenrade
• Große Synchisite vom Hopffeldboden, Untersulzbachtal

Außerdem in dieser Ausgabe:
• Redaktion
• AKTUELL: Mineralien-INFO in Bramberg/Pinzgau - Nachtrag zum Steckbrief Natrolith
• LAPIS-LESERPOST: "Dynamische" Achate
• KLEINANZEIGEN
• Sie lesen im Mai