Lapis 07/08-2006

Art.Nr.: 20608

12,80 EUR
incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

  • Lieferzeit 2-4 Werktage im Inland!
  • Gewicht 0.40 kg


Zahlungsweisen:

Rechnung PayPal Vorkasse

Produktbeschreibung


Dr. Rupert Hochleitner und Dr. Stefan Weiß, München
Steckbrief Talmessit:
Die komplette Information über das Calcium-Arsenat

Georges Favreau, Aix-en-Provence und Jacques E. Dietrich, Nizza (F)
Bou Azzer, Marokko - eine weltberühmte Kobaltlagerstätte

Pierre-André Bartoli, CTT/Bou Azzer (Marokko) und Georges Favreau, Aix-en-Provence (Frankreich)
Die Geologie des Bergbaureviers Bou Azzer
Karte der Erzlagerstätten

L. Ait Haddouch und L. Maacha, CTT/Bou Azzer (Marokko);
J.E. Dietrich, Nizza und G. Favreau, Aix-en-Provence (F)
Kobaltförderung seit 1928: Die Bergbaugeschichte von Bou Azzer

Jacques E. Dietrich, Nizza und Georges Favreau, Aix-en-Provence (F)
Die Mineralien von Bou Azzer
Die besten Neufunde 1999-2005
Gut kristallisierte Erze und Primärmineralien
Sekundärmineralien auf Drusen - von Anglesit bis Wulfenit
Die Arsenate vonm Bou Azzer - oft spektakular und farbig
Literaturhinweise zu Bou Azzer

Dr. Nicolas Meisser, Lausanne (CH) und Dr. Joël Brugger, Adelaide (AUS)
Bouazzerit und Maghrebit, zwei neue Arsenatmineralien
aus dem Revier Bou Azer, Marokko

Dr. Stefan Weiß, München
Komplette Mineralliste des Grubenreviers Bou Azzer

Ulrich Häberlein, Ostrau
Schöne Fluoritkristalle aus der Sadisdorfer Pinge, Sachsen

Walter Hajek, Braunschweig
Mineralienfotografie mit der Mehrebenen-Software CombineZ5.3

Swen Tröger, Ellefeld
Molybdänit von Wildenau im sächsischen Vogtland

Dr. Stefan Weiß, München
Neue Mineralien: Lemanskiit, Pakhomovskyit, Wilhelmramsayit


Außerdem in dieser Ausgabe:
• Redaktion
• AKTUELL:
• Gefälschte rumänische Mineralstufen
• Retten Sie das Schaubergwerk Pöhla!
• Museumsverein Hamburg sucht Sponsoren
• Pseudobrookit aus Österreich
• LAPIS-Leserpost: Amazonit - "Sammlungsschwund" u.a.
• Edle Steine für Schmuck & mehr (4): Serpentin