Griechenland

von Berthold Ottens
Die Mineralien und Fundstellen Griechenlands werden auf 480 Seiten dargestellt. Mit mehr als 1300 exzellenten Farbfotos, geografischen und geologischen Karten sowie aktuellen Informationen zur Fundsituation geben die Verfasser Berthold Ottens und Panagiotis Voudouris einen umfassenden Überblick. Über zahlreiche Fundstellen wird im Rahmen dieses Buches erstmals berichtet.

Indien

von Berthold Ottens
In diesem 384-seitigen Werk mit mehr als 1000 exzellenten Fotos und Kartenstellen stellen die Drusenmineralien aus dem Dekkan Trapp einen Schwerpunkt dar. Zwar werden je Fundstelle die dort vorkommenden Mineralien erwähnt, wichtige grundsätzliche Erläuterungen zu einzelnen Mineralarten erfolgen aber in den jeweiligen Mineralkapiteln. Den Edelsteinen wurde der zweite große Bereich des Buches gewidmet.  

China

von Berthold Ottens
Dieser Prachtband stellt eine umfassende Dokumentation der chinesischen Mineralien und deren Herkunft dar. Durch die zahlreichen Mineralienbilder und Beschreibungen ist es für Sammler chinesischer Mineralien und auch für alle Mineralienliebhaber ein Leckerbissen. Die Fotos vermitteln die Ästhetik und die enorme Vielfalt chinesischer Mineralien. Das Buch enthält alle Funde von 1985 bis Frühjahr 2008.

Mineral Reich Eifel

von Bernd Engelhaupt und Willi Schüller
Die zahlreichen Steinbrüche und Aufschlüsse in der Eifelsind für die Sammler von Mikromineralien ein unerschöpfliches Fundgebiet für attraktive und zum Teil sehr seltene Mineralien. Zahlreiche Eifelfundstellen haben mit ihren guten Fundmöglichkeiten und ihrem zum Teil umfangreichen höchst attraktiven Mineralienangebot der Eifel weltweit zu einem mineralogisch guten Namen verholfen.

Das Uran von Menzenschwand

von Gregor Markl
und Stephan Wolfsried
Eine einzigartige Dokumentation über ein Geheimprojekt! Dass gerade dieses so romantisch anmutende Dorf Schauplatz eines Jahrzehnte währenden Streits um Uran war, ist heutzutage nahezu unvorstellbar... und doch: hier wurden 100.000t Uranerz gefördert. Dies aber nur am Rande... den Hauptteil des Buches bilden die Mineralien, ihre Entstehung und vor allem die hervorragenden Farbfotos von Stephan Wolfsried, der zu den besten Mineralienfotografen Deutschlands zählt.

Schweden

von Jürgen Wilke
Ein Lebenswerk!
Hans-Jürgen Wilke ist ein kompetenter Systematiker und besuchte oft die Fundstellen dieses schönen Landes. Er hat für dieses Buch mit vielen Sammlern Schwedens zusammengearbeitet.

Mogok
Myanmar

von Roland Schlüssel
Eine Reise durch Burma zu den schönsten Rubinen und Saphiren der Welt. So fabelhaft schön wie die herrlichen Rubine und Saphire aus Mogok seit über 1000 Jahren strahlen, so schwierig verläuft die Reise zum abgelegenen Norden Burmas. Die sagenumwobenen Minen liegen im “Verbotenen Tal der Rubine”, und dem Autor ist es gelungen, in mehereren Reisen die legendären Edelstein-Lagerstätten zu besuchen und sorgfältig zu dokumentieren.

Mineralbestimmung durch einfache chemische und physikalische Methoden

von Norbert Schuster
Mit diesem Buch wird Mineraliensammlern und mineralogisch Interessierten ein Werkzeug in die Hand gegeben, wie sie mit einfachen Mitteln und ohne große Kenntnisse in Chemie und Physik hilfreiche Informationen über unbekannte Mineralien erhalten – gewissermaßen ein „Kochbuch zur Mineralienbestimmung für chemische Laien“.

Kieselsteine im Alpenvorland

von Günter Grundmann
und Herbert Scholz

Mineralien reinigen präparieren und aufbewahren

von Rudolf Duthaler und Stefan Weiß

Das große Lapis Mineralienverzeichnis 7.Auflage

von Stefan Weiß

Mineralfundstellen
Ostharz und Lausitz

von Heiner Vollstädt, Jürgen Siemroth und Stefan Weiß

Die Mineralien des Schwarzwaldes

von Kurt Walenta

Die mineralogische Sammlung der Bergakademie Freiberg

von Fritz Hofmann
und Andreas Massanek


DSGVO

Service

Abonnieren

Einzelausgaben

Infos

C.WEISE VERLAG