Umhüllungspseudomorphose-Smithsonit-(Galmei,Zinkspat-ZnCO3)-nach-Calcit

Braune bis grünbraune, manchmal hohle Verdrängungspseudomorphosen von eisenreichem Smithsonit nach gestapelten, flachrhomboedrischen , flächenreichen Calcitkristallen auf spatigem Calcit. Kristalle von 6 bis unter 1 mm Größe. 1956 gefunden im Grauerzlager 3.Sohle, Rammelsberg, Gosla. Sammlung & Foto: Heinz Suchhardt

 
Diashow stoppen
Start Diashow
Aktualisieren