hintergrund modul banner trenner

Sommertagung der VFMG 2011: Exkursionen im Westerwald

Die jährliche „Sommertagung" gehört zu den Höhepunkten im Programm der Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e.V. (VFMG). Nach der erfolgreichen Exkursions-Veranstaltung 2010 im Fichtelgebirge lädt die VFMG vom 3. bis 5. September 2011 Sammler und geologisch Interessierte in den Westen Deutschlands ein. Vom Standort Bad Marienberg aus geht es zu zahlreichen Exkursionen in den Westerwald, eine von tertiären Vulkanen geprägte Landschaft – und für viele Sammler noch ein absolut unbeschriebenes Blatt.

Ebenfalls tertiären Alters ist das fast den ganzen Westerwald umfassende größte Tonabbaugebiet Deutschlands. Jahrhunderte lang hat der Abbau von Bodenschätzen (unter anderem Erz, Basalt, Ton, Dachschiefer) diese Landschaft geprägt. Entsprechend vielfältig sind auch die Fundmöglichkeiten für Fossilien und Mineralien.

Die Exkursionen führen zu Fundstellen von Vulkanmineralien und Erzen, von paläozoischen und tertiären Fossilien, in Kooperation mit dem in Gründung befindlichen GeoPark

Westerwald-Lahn-Taunus. Daneben wird ein umfassendes Begleitprogramm mit kulturellen Sehenswürdigkeiten und Naturzielen angeboten.

Organisation: Eberhard Klein und Stephanie Funk (Geo-Touren). Tagungsbeitrag für VFMG-Mitglieder 100 €, für Nichtmitglieder 140 €. Anmeldeschluss ist der 31. März 2011. Unterkünfte in Bad Marienberg sind reserviert und werden von den Teilnehmern selbst gebucht. Anmeldeformular im Internet: www.vfmg.de

Weitere Info: Eberhard Klein, 0151-21418321,

 

Zur aktuellen Ausgabe

facebook logo

Aus unserem Sortiment

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Besuchen Sie Lapis auf folgenden Börsen:

 

17. - 19. November    Stuttgart

Mineralien & Zubehör

Kontakt  Impressum  Datenschutz  AGB                                                                                                                                
       

Copyright © 2012 C.Weise Verlag. Alle Rechte vorbehalten.