hintergrund modul banner trenner

Das neue extraLapis 53 Zwillinge  -  Hier bestellen!

Zwillinge extraLapis 53

Um als Kristallzwilling zu gelten gehört mehr! Die Kristalle dürfen nicht nur willkürlich, sondern müssen nach einem bestimmten Zwillingsgesetz verwachsen sein. Diese Gesetzmäßigkeit ist Voraussetzung für die Existenz eines Kristallzwillings. Dabei kommt es nicht zuerst auf die äußere Gestalt des Zwillings an, diese ist nur Folge des inneren Aufbaus. Zwillinge entstehen, wenn zwei Kristalle derart miteinander verbunden sind, dass sie durch die Spiegelung an einer Spiegelebene oder die Drehung um eine gemeinsame Drehachse ineinander übergeführt werden können. Dabei sind die Bausteine der beiden Kristalle beiderseits der Zwillingsebene spiegelbildlich zueinander angeordnet.

 

Hier bestellen!     Ab Anfang November lieferbar!

 

Zur aktuellen Ausgabe

facebook logo

Aus unserem Sortiment

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Besuchen Sie Lapis auf folgenden Börsen:

 

17. - 19. November    Stuttgart

Mineralien & Zubehör

Kontakt  Impressum  Datenschutz  AGB                                                                                                                                
       

Copyright © 2012 C.Weise Verlag. Alle Rechte vorbehalten.