hintergrund modul banner trenner

Bizarre Calcite auf der Stuttgarter Frühjahrsmesse (3/2016)

Calcit ist das Lieblingsmineral sehr vieler Sammler. Das liegt an seiner einmaligen Vielfalt – die Farben reichen von pechschwarz bis schneeweiß, ja sogar farblos. Nicht weniger fantastisch ist auch die Vielzahl seiner Formen. Er bildet fast alle geometrischen Körper, aber auch freie Formen – zum Teil unglaublich skurrile Fantasiegebilde.
Vom 1. bis 3. April 2016 führt die Mineralien, Fossilien, Schmuck auf dem Stuttgarter Messegelände in die glitzernde und funkelnde Welt der Mineralien, Edelsteine, Schmuck und Fossilien aus aller Welt. Ein besonderer Höhepunkt ist die Sonderschau „Calcit – Formen, Farben, Vielfalt“.
Die Messe wird dieses Jahr um die „Perlenmesse“ Beaders Best erweitert, mit Schmuckinspirationen und Handarbeitstechniken, mit individuellem und hochwertigem Schmuck. 

Ort: Halle 3 des Stuttgarter Messegeländes, geöffnet 10-18 Uhr. Eintrittskarten kosten inklusive VVS-Kombiticket 13 Euro; sie berechtigen zum Besuch aller an diesem Tag parallel stattfindenden Messen: auto motor und sport; Fair Handeln; Garten Outdoor Ambiente; Slow Food; Kreativ; Yoga Expo; Haus, Holz, Energie. Weitere Info: www.messestuttgart.de/mineralien                                         

Bizarre Calcit-„Palme“ aus Blaubeuren, Schwäbische Alb. Eigentlich steht sie kopf, denn sie ist ein 6 cm hoher Tropfstein! Ähnliche Überraschungen zeigt die Sonderschau auf der Stuttgarter Frühjahrsmesse. Foto: Rupert Hochleitner

 

 

Klicken Sie auf das Bild für
eine Großansicht!

     

                       

 

 

 

Zur aktuellen Ausgabe

facebook logo

Aus unserem Sortiment

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Besuchen Sie Lapis auf folgenden Börsen:

 

27. - 29. Oktober    München

17. - 19. November    Stuttgart

Mineralien & Zubehör

Kontakt  Impressum  Datenschutz  AGB                                                                                                                                
       

Copyright © 2012 C.Weise Verlag. Alle Rechte vorbehalten.