hintergrund modul banner trenner

Fotograf, Autor und Sammler: Jeffrey A. Scovil wird 60 Jahre

Phoenix, Arizona, 19.11.2012 — Die Lapis-Redaktion wünscht recht herzlich alles Gute und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit – seit 1993 wurden allein 100 seiner Fotos als Titelbilder für Lapis und extraLapis verwendet. Als Sohn eines Geologen und Astronomen begann „Jeff“ schon als Achtjähriger mit dem Mineraliensammeln. Aufgewachsen in Westport/Connecticut belegte er nach der Grundschule das Wahlfach Geologie und war in der Jugendgruppe des dort ansässigen Naturkundemuseums tätig. Zum Abschluss der High-School bekam er von seinem Vater seine erste Kamera geschenkt und die Symbiose war perfekt! Die Kamera wurde zu seinem Lieblingswerkzeug und die Fotografie sein liebstes Hobby. Er machte sein Diplom in Soziologie und Anthropologie mit einer Diplomarbeit über Anthropologie/Archäologie und Museumskunde. In den frühen 1970er Jahren arbeitete er als Archäologe für das American Museum of Natural History, wo man sein Talent erkannte und ihn fortan als Fotograf zur Dokumentation von Ausgrabungen einsetzte. 1990 konnte er schließlich die Fotografie gänzlich zum Beruf machen und hat seither mehr als 60.000 Mineralien, Edelsteine und Fossilien aufgenommen. Heute ist Jeff Scovil der wohl bekannteste Mineralienfotograf; sein einzigartiger Stil, Kristalle in Szene zu setzen, ist richtungsweisend. Er fotografiert nicht nur für seine Kunden, sondern hält zusätzlich Vorträge, Seminare und Workshops zum Thema Mineralien-Fotografie.

Tobias Weise

Scovil

Klicken Sie auf das Bild
für Infos und weitere Bilder!

 

Zur aktuellen Ausgabe

facebook logo

Aus unserem Sortiment

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Besuchen Sie Lapis auf folgenden Börsen:

 

 

Mineralien & Zubehör

Kontakt  Impressum  Datenschutz  AGB                                                                                                                                
       

Copyright © 2012 C.Weise Verlag. Alle Rechte vorbehalten.