hintergrund modul banner trenner

Munich Show 2012: Afrikanische Geheimnisse (10/2012)

Die exklusiven Sonderschauen der Münchner Mineralientage, der international als „Munich Show“ bekannten Herbstmesse, genießen weit über die Landesgrenzen hinaus hohe Anerkennung. 2012 ist das Hauptthema ganz den „African Secrets“ gewidmet und zeigt die bislang bedeutendste Zusammenstellung prächtiger afrikanischer Mineralien.
Jedes Jahr im Herbst treffen sich in der Mineralworld Munich Sammler, Händler und Steinbegeisterte aus der ganzen Welt. Mineralien genießen hier traditionell einen ganz besonderen Platz – fing doch damals alles als kleine Tauschbörse für diese Naturschätze an. Seitdem sind bald 50 Jahre vergangen und die Börse hat sich mittlerweile zur europäischen Leitmesse für Mineralien und Rohsteine entwickelt.
Wichtigster Treffpunkt ist der International Mineral Pavilion. Hier begegnen sich an einem exklusiven Ort die Sammler und Händler von Weltklasse-Stufen. Aber auch die restlichen knapp 600 Aussteller haben wieder Raritäten, kleine und große Schätze sowie wundervolle Mineralstufen aus der ganzen Welt im Angebot. Sammler können in der beeindruckenden Halle A6 der Mineralworld ganz „unter sich“ sein und für die eigene Sammlung stöbern, Neufunde entdecken und über die aktuellsten Themen diskutieren. In München kann man die anregende Atmosphäre des Messegeschehens und besonders die exklusiven Sonderschauen auf sich wirken lassen.
Gerade die Sonderschauen sind das Markenzeichen der Münchner Mineralientage. Nach den sensationellen europäischen Klassikern im Vorjahr kommen nun die allerbesten Mineral-stufen des afrikanischen Kontinents nach München. Dank intensiver und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit zahlreichen der renommiertesten naturhistorischen Museen in Los Angeles, Johannesburg, London und Paris sowie der großzügigen Bereitschaft privater Sammler, ihre Tresore zu öffnen, werden in München bisher unbekannte Stücke zusammen mit echten „Stars“ präsentiert.
Es besteht kein Zweifel: die Erde Afrikas ist eine wahre Schatztruhe für atemberaubende Mineralien: Rund 300 der schönsten und seltensten Mineral-arten des Kontinents sind hier erstmals in einer Ausstellung versammelt – von marokkanischen Vanadiniten bis hin zu südafrikanischen Diamanten. Ob Malachite und Wulfenite aus dem Kongo, Rhodochrosite aus Südafrika oder seltene Aquamarine und Fluorite aus Namibia, das Spektrum ist scheinbar unendlich. Darüber werden die wundervollen Funde aus dem sagenumwobenen Tsumeb sicherlich für großes Aufsehen sorgen.
Den Höhepunkt der afrikanischen Masterpieces bildet sicherlich ein gelber, 296 Karat schwerer Rohdiamant aus den Londoner Tresoren von De Beers sowie der größte bislang gefundene Tansanitkristall.

Dan Ravasz

01 01 malachit web

Klicken Sie auf das Bild
für Infos und weitere Bilder!

01 02 diamant web

Die Munich Show – Mineralientage München finden vom 26. (Fachhändlertag) bis 28. Oktober 2012 auf der Messe München / Eingang Ost statt. Weitere Informationen unter www.munichshow.com

 

Zur aktuellen Ausgabe

facebook logo

Aus unserem Sortiment

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Besuchen Sie Lapis auf folgenden Börsen:

 

27. - 29. Oktober    München

17. - 19. November    Stuttgart

Mineralien & Zubehör

Kontakt  Impressum  Datenschutz  AGB                                                                                                                                
       

Copyright © 2012 C.Weise Verlag. Alle Rechte vorbehalten.