hintergrund modul banner trenner

Südtiroler Mineralien-Info: Tolle Zeolith-Schau (05/2012)

suedtiroler mineralieninfoDie Zeolithe standen im Vordergrund der diesjährigen 11. Mineralien-Info und das Team rund um Daniel Lorenz hat es sicher geschafft, das Beste aus den Dolomiten und dem Südtiroler Hauptalpenkamm zusammenzutragen. Man möchte fast schon sagen: Zu großartig für einen einzigen Tag. Deshalb tauchte bei manchen der Gedanke auf, ob es nicht wert wäre, solche Sonderschauen für eine längere Zeit unterzubringen. Präsident Michael Eschgfäller organisierte wie immer bescheiden im Hintergrund, der Stellenwert des Mineraliensammelns in Südtirol wurde durch die Präsenz des Vize-Landeshauptmannes Hans Berger offensichtlich gemacht und vor allem: Man sah eine Reihe von „Jungen Wilden“, die allen Unkenrufen zum Trotz die Sammeltradition früherer Generationen weiterführen wollen. Und ihnen gelangen in den letzten Jahren eine Reihe besonderer Funde, welche in der zweiten Sonderschau ausgiebig präsentiert und diskutiert wurden.
Der Vortrag des Münchner Urgesteins Pauli Schäfer am Sonntag war gut besucht, der Samstag dagegen – so die Meinung einiger Besucher – würde ein ausgeweitetes Rahmenprogramm vertragen. Vorschläge eines „Steinsucher-Filmfestivals“ wurden vorgebracht, nicht ganz abwegig, weil in der ausufernden Landschaft der verschiedensten Filmfestivals ein solches wirklich noch fehlt. Auf jeden Fall: Südtirols Kristallsuchwelt scheint in Ordnung zu sein und auch die Mitgliederzahlen bleiben seit Jahren relativ konstant.

Oben: Kristallsucher-Legenden unter sich: Rudl Innerbichler, der über 90jährige Johann Kündig (vulgo Ebner) und der langjährige Präsident des Südtiroler Mineralienverbandes, Toni Weissteiner. Foto: Michael Wachtler.

 

Zur aktuellen Ausgabe

facebook logo

Aus unserem Sortiment

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Besuchen Sie Lapis auf folgenden Börsen:

 

17. - 19. November    Stuttgart

Mineralien & Zubehör

Kontakt  Impressum  Datenschutz  AGB                                                                                                                                
       

Copyright © 2012 C.Weise Verlag. Alle Rechte vorbehalten.