hintergrund modul banner trenner

Die Gewinner aus dem Lapis Fotowettbewerb 2011:

„Was wir nur im Geheimen zu hoffen gewagt haben, ist eingetreten: Die … Welle hat uns überrollt.“ So ähnlich wie vor über 30 Jahren beim allerersten LAPIS-Fotowettbewerb, als ab April 1981 Hunderte von Bildern in der LAPIS-Redaktion eingingen (damals noch als Dias), war es auch diesmal: Binnen zwei Monaten nutzten über 80 Teilnehmer unseren „Postkasten“. Der heißt inzwischen auf gut Neudeutsch Mailbox oder Account, denn nach dem letzten „analogen“ Fotowettbewerb (im Oktober 1999) hat die digitale Fotografie und die Internet-Kommunikation binnen weniger Jahre weite Teile der Sammlerszene umgekrempelt. Heute ist die Revolution alltäglich, das Versenden (posten, sorry!) von Bildern via eMail oder sozialen Netzwerken wie facebook globaler Standard. Doch in einem bleiben wir unserer langjährigen Tradition treu: Unsere LAPIS-Abonnenten werden die ersten sein, die mit dem spannenden Aufblättern der März-Ausgabe die Rangliste der Gewinner samt den prämierten Siegerfotos sehen, die unsere erfahrene achtköpfige Jury aus über 200 Einsendungen ausgewählt hat. Nicht berücksichtigt wurden hierbei facebook-„likes“, weil die Zeitspanne zwischen dem ersten und dem letzten eingereichten Foto zwei Monate betrug und die likes manipulierbar sind, etwa durch „Freunde“ des Fotografen. Hätten wir solche likes berücksichtigt, so hätte ein sehr gutes Foto, das erst zum Schluß eingereicht wurde, einen erheblichen Nachteil gehabt.

Platz 1: 117 Punkte Eddy Van der Meersche Fluorit in Baryt

 

Liste Platz 1-25


1.) 117 Punkte Eddy Van der Meersche Fluorit in Baryt
2.) 104 Punkte László Tóth Realgar Zinkenit
3.) 100 Punkte Rita Niedermaier Brotzeit mit Andenopal
4.) 96 Punkte   Albert Russ Chalcedon
5.) 94 Punkte   Martin Grüll Aragonit als Eisenblüte
6.) 64 Punkte   Matthias Reinhardt Linarit
* 63 Punkte     Martin Grüll „Dolomit-Trüffel“
7.) 52 Punkte   Frédéric Verrier Galenit
7.) 52 Punkte   Fred Kruijen Perowskit-Skelett
8.) 50 Punkte   Michael Pfeil Chalkopyrit auf Sphalerit
9.) 46 Punkte   Honorio Cócera Kakoxen
10.) 43 Punkte Matteo Chinellato Granat
11.) 40 Punkte Rainer Hermanns Fluorit
* 38 Punkte     Matteo Chinellato Zinkblende
12.) 36 Punkte Walter Schöngrundner Strontianit
13.) 29 Punkte Hans-Ulrich Beyer „Briefmarke“
* 29 Punkte     Matthias Reinhardt Hatchit
14.) 28 Punkte Ryoji Tanaka Chalcedon
15.) 26 Punkte Andreas Wallisch Fluorit
16.) 24 Punkte Isabel Hernandez Janicsek „Quarzquarium“
17.) 23 Punkte Jürgen Merz Dioptas
*     21 Punkte Eddy Van der Meersche Fluorit-Zwilling
18.) 20 Punkte Gerhard Niceus Paulingit
19.) 19 Punkte Jean-Marc Johannet Bixbyit
* 19 Punkte     Frédéric Verrier Calcit
* 18 Punkte     Jean-Marc Johannet Strengit
* 16 Punkte     Eddy Van der Meersche Fluorit-„Wald“
* 15 Punkte     Frédéric Verrier Rubellit
* 14 Punkte     László Tóth Goethit
20.) 14 Punkte Thomas Treffurth Feuerachat
21.) 12 Punkte Yasuichi Okazaki Antimonit (Stibnit)
22.) 11 Punkte Michael Pfeil Mineral der Mixit-Gruppe
23.) 9 Punkte   Marko Burkhardt Pyromorphit-Zepter
24.) 8 Punkte   Jimmy Johansen Rauchquarz
* 7 Punkte       Michael Pfeil Mineral der Biotit-Reihe
25.) 6 Punkte   Bernd Opierzynski Hochquarz in Sand


* ohne Prämierung, da der Fotograf bereits mit einem
anderen Bild ausgezeichnet wurde.

Wir danken allen Teilnehmern des LAPIS-Fotowettbewerbes 2011:


Acropolis, Anne Varvara Andersen, Edward Antonysen, Josef Bauer, Hans-Ulrich Beyer, Annette Böhm, Gerhard Brandstetter, Marko Burkhardt, Charles Mineraux, Matteo Chinellato, Honorio Cócera, Angelo Corona, Rémy Dumont, Helga Edler, Karl-Volker Emde, Julian Feige, Irene Fremder, Edgar Frey, Roy Goldberg, Silvio Grässli, Martin Grüll, Ulrich Hansper, Yuki Hasegawa, Frédéric Hède, Rainer Hermanns, Isabel Hernandez Janicsek, Fritz Imhof, Jean-Marc Johannet, Jimmy Johansen, Bärbel Kerat, Simon Kocher, Rudolf Köhler, Regina Kormendy, Bruno Krestan, Fred Kruijen, Herbert Küster, Ruth Laube, Jörg Mandler, Ryan Martin, Jürgen Merz, Susanne Mohr, Gerhard Niceus, Rita Niedermaier, Hansjörg Oberdörfer, Yasuichi Okazaki, Bernd Opierzynski, Bela Orban, György Pallos, Tivadar Pécsi, Michael Pfeil, Michael Praeger, Matthias Reinhardt, Markus Rosenkranz, Albert Russ, Yaiba Sakaguchi, Igor Savenkov, Fritz Schmidlin, René Schmit, Walter Schöngrundner, Peter Schroth, Stephanie Schulz, Caleb Simkoff, Martin Steinbach, Norbert Steininger, Marcel Stricker, Heinz Suchhardt, Christina Suchy-Manske, Ryoji Tanaka, Heinz Tischer, László Tóth, Thomas Treffurth, Ralf Tscheil, Tamás Ungvári, Herman Van Dennebroek, Eddy Van Der Meersche, Niels Van Velzen, Frédéric Verrier, Andreas Wallisch, Siro Yogi und Andreas Zint.

 

Zur aktuellen Ausgabe

facebook logo

Aus unserem Sortiment

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Besuchen Sie Lapis auf folgenden Börsen:

 

23. - 26. Juni   Ste.-Marie-aux-Mines

Mineralien & Zubehör

Kontakt  Impressum  Datenschutz  AGB                                                                                                                                
       

Copyright © 2012 C.Weise Verlag. Alle Rechte vorbehalten.